Kieferorthopädie / Prävention / Kariesprävention

Ernährung und Kariesprävention

Einfluss auf Kaumuskulatur und Kieferknochen

Eine altersgerechte Ernährung fördert die Entwicklung von Mund- und Kaumuskulatur und der Kiefer. Daher sollten Sie feste Nahrung bevorzugen, sobald Ihr Kind ein vollständiges Milchgebiss hat.

Dies ist auch ein Grund, warum uns Karies­präven­tion so wichtig ist. Nur wenn ein Kind genügend gesunde Zähne hat, kann es fes­te Nahrung aus­reichend zer­kleinern und nur dann können sich Mus­keln und Knochen ideal ent­wickeln.  

Gesunde oder „reparierte“ Milchzähne sind wichtig zum Kauen und die besten Platz­halter für ihre Nach­folger und damit essen­tielle kiefer­ortho­pädi­sche Vor­sorge.