Kinderzahnheilkunde / Behandlung / Zahn-Platzhalter

Zahn-Platzhalter

Wann werden ‘Platzhalter’ eingesetzt und was ist das?

Die natür­lichen Milch­backen­zähne Ihres Kindes haben eine wich­tige ‘Platz­halter­funk­tion’ für die späte­ren blei­ben­den Zähne. Durch vor­zei­tigen Ver­lust eines Milch­zahnes kann die Funk­tion und Ent­wick­lung des gesam­ten Kau­organs gestört werden. Aber ein defi­ni­tiver Zahn­ersatz zur Schließung von Lücken im Ge­biss kann erst dann ange­fertigt und ein­ge­setzt werden, wenn das Ge­sichts­wachs­tum Ihres Kin­des abge­schlos­sen ist. Deshalb em­pfeh­len wir in sol­chen Fäl­len die Ein­glie­de­rung eines Platz­halters. Ob ein fest­sitzen­der oder abnehm­barer Platz­halter zu bevor­zugen ist, ent­scheiden wir im Einzel­fall. In unserer Kinder­zahnarzt­praxis zeigen wir Ihnen gern heraus­nehm­bare und fest­sit­zende Platz­halter für das Milch- und Wechsel­gebiss Ihres Kindes.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Praxis

Die Praxis

Lernen Sie unser Team kennen

Kieferorthopädie

Kieferorthopädie

Wan braucht mein Kind eine Spange?

Anästhesie

Anästhesie

Welche sanften Methoden setzen wir ein?