Kinderzahnheilkunde / Prävention / Schwangerschaft

Zahnpflege in der Schwangerschaft

Was hat meine Zahnpflege mit meiner Schwangerschaft zu tun?

Die richtige Zahnpflege schützt Sie und Ihr Baby. Gerade jetzt in der Schwangerschaft ist Ihre eigene Zahnpflege besonders wichtig. Denn aufgrund der hormonellen Umstellung sind Sie sehr viel anfälliger für Karies und Entzündungen des Zahnfleischs. Perfekte Zahnpflege tut nicht nur Ihnen gut, sondern kann sich auch auf Ihr Baby positiv auswirken. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Kinder von Müttern, die während der Schwangerschaft regelmäßig vorbeugend von ihrem Zahnarzt betreut wurden, weniger Karies bekommen.

 

So erkennen Sie Ihr Kariesrisiko

Mit einem Speicheltest – durchgeführt von Ihrem Zahnarzt – lässt sich Ihr Kariesrisiko schnell feststellen. Sollte es als „hoch“ eingestuft werden, kann durch eine antibakterielle Therapie der größte Teil der Karieserreger eliminiert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Das Team

Das Team

Lernen Sie unser Team kennen

Kieferorthopädie

Kieferorthopädie

Wan braucht mein Kind eine Spange?

Anästhesie

Anästhesie

Welche sanften Methoden setzen wir ein?